L_O_2_013-72grau.jpg
Conrad-Gröber-Straße 10
78464 Konstanz
Tel. 07531-7264238
infoText56_Kopie43455.gifeb-peroutka.de
logo.png
wind1-rgb.jpg
wsserfall1-rgb.jpg
lava1-rgb.jpg
pellets1-rgb.jpg
solar1-rgb.jpg
Leistung
In der DIN EN 12831 ist ein in Deutschland standardisiertes Verfahren zur Ermittlung der Heizlast eines Gebäudes beschrieben.
Der Begriff Heizlast beinhaltet die zur Aufrechterhaltung einer bestimmten Raumtemperatur notwendige Wärmezufuhr, ausgedrückt in Watt. Die berechnete Heizlast hängt von folgenden
Faktoren ab:
a) Lage des Gebäudes
b) Bauweise der wärmeübertragenden Gebäudeumfassungsflächen
c) Bestimmungszweck der einzelnen Räume.

In Abhängigkeit der ermittelten Heizlast können notwendige Wärmeschutzmaßnahmen getroffen und die Heizungsanlage ausgelegt werden.
Heizlastberechnung nach DIN EN 12831
Heizlastberechnung
erneu-o.gif
tipp-o.png
aus-o_Kopie44781.png
ber-o.png
pro-o.png
feucht-o.png
buero-o.png
kont-o.png
imp-o.png
  Gebäude-Energieberatung        Energie- und       Moder
kfw-o.png
home-o_Kopie44779.png